Starte hier

Starte hier

„Ehrenamtliche erhalten kein Geld für ihre Arbeit, nicht weil sie wertlos ist, sondern weil sie unbezahlbar ist“

 

Unsere Welt ist dabei sich immer wieder neu aufzustellen. Das Einzige was garantiert ist, ist der permanente Wandel und die damit einhergehenden Anpassungen.

Es müssen über 7 Milliarden Menschen ernährt, geschult, ausgebildet, geheilt, gepflegt, transportiert werden. Jeden Tag gibt es neue Entdeckungen, Technologien, Krankheiten, Konflikte, Reglementierungen, Katastrophen, Begrenzungen.

Dreh- und Angelpunkt um diese Probleme anzugehen und Lösungen anzubieten und umzusetzen ist und bleibt das Ehrenamt. Um für diese Herausforderungen Tag für Tag bestens aufgestellt zu sein, braucht es ein gut funktionierendes Ehrenamt.

Jahrzehntelange praktische Erfahrungen im Ehrenamt haben mich zu der Idee geführt, diesen Blog zu erstellen. Ich bin immer wieder verblüfft, wenn ich sehe, wie wenig ehrenamtlich tätige Menschen – auf die ich regelmäßig treffe und die bei mir ein sehr hohes Ansehen und tiefsten Respekt genießen –  aus ihrem enormen Potential schöpfen. Bedingt durch Mangel an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein erreichen sie ihre Ziele nicht: aus Angst oder aus Mangel an Motivation.

Dieser Blog hilft dir die Qualitäten, Talente und Kompetenzen, die in dir stecken, freizusetzen und dein Selbstvertrauen weiter zu entwickeln.

Ganz tief in dir schlummert ein riesiges Potential und es liegt an dir, es herauszulassen und dich von den Beschränkungen der Angst und des mangelnden Selbstwertgefühls zu lösen.

Die Artikel, die auf meinem Blog erscheinen, gründen auf meine jahrzehntelangen persönlichen Erfahrungen im Ehrenamt, auf Werke aus den Bereichen Motivation, Selbstvertrauen, Leadership oder Teambuilding, die ich gelesen habe, sowie aus Interviews mit Referenzpersonen.

Mein Ziel ist es, meinen Teil zu einem besseren Ehrenamt zu leisten.