Blog

Bist du ein Experte im Erteilen von Anweisungen ?

Bist du ein Experte im Erteilen von Anweisungen ?

Auf meinen letzten Blogartikel „Das Delegieren im Ehrenamt, eine delikate Angelegenheit“ erhielt ich viele Feedbacks und Reaktionen, die mich sehr erfreuten. Dabei gab es aber auch Fragen, die so oder ähnlich formuliert waren: „Woher weiß ich, ob ich gut bin im Anweisungen erstellen?“ Das Delegieren von Arbeiten an andere ehrenamtliche Mitarbeiter ist ein wesentlicher Bestandteil der effizienten Erledigung von Aufgaben. Viele Freiwillige fühlen sich allerdings unwohl beim Verteilen von Anweisungen. Neben den in meinem vorherigen Artikel aufgelisteten Zweifel erhielt ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Delegieren im Ehrenamt, eine delikate Angelegenheit

Das Delegieren im Ehrenamt, eine delikate Angelegenheit

Kennst du das auch? Am Ende deines Tages fehlen noch zahlreiche Häkchen auf deiner To-do-Liste. Also verschiebst du das Unerledigte auf morgen. Mit dieser Methode kann eine solche Liste einer ehrenamtlichen Führungskraft unendlich wachsen. Aber eins ist klar: Deine Zeit ist begrenzt. Dein Tag hat auch nur 24 Stunden. Du bist ständig am Wuseln, hast den Kopf permanent auf der Lenkstange, trittst ununterbrochen in die Pedalen und findest keine Minute zum Atem holen. Diesen Zustand erträgst du nicht auf unbestimmte…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie du die Aufmerksamkeit deines Publikums gewinnst und behältst

Wie du die Aufmerksamkeit deines Publikums gewinnst und behältst

Gib es zu, du hast dich auch bereits dabei erwischt, wie du auf dein Handy geschaut oder dein Wochenende in deinen Gedanken geplant hast, während du Teil des Publikums an einer Konferenz warst. Und ich bin sicher, dass du dabei nicht der Einzige warst. Wenn es eine Sache gibt, die du als ehrenamtliche Führungskraft nie geplant hast, so ist es die Aufmerksamkeit deines Publikums zu verlieren. Und doch kennt jeder, der kommuniziert, dieses peinliche Gefühl: Du verlierst im Laufe deines…

Weiterlesen Weiterlesen

10 Tipps, wie du die Kunst des Zuhörens im Ehrenamt meisterst

10 Tipps, wie du die Kunst des Zuhörens im Ehrenamt meisterst

Es gibt viele verschiedene Kommunikationsformen im Ehrenamt. Das geht von Schreiben über Sprechen bis zu Mitarbeiterführung, dem Austausch mit Spendern, Ansprachen vor Publikum, um nur die zu nennen. In diesem Artikel möchte ich auf einen Eckpfeiler einer guten Kommunikation eingehen. Für mich ist es die Kunst des Zuhörens. Die Beherrschung dieser Kommunikationsfähigkeit stellt sicher, dass du auf jeder Ebene wirkungsvoll bist. Zuhören ist die Kommunikationsfähigkeit, die wir am häufigsten anwenden. Es ist aber die Fähigkeit, in der wir am wenigsten…

Weiterlesen Weiterlesen

11 Tipps, um dein ehrenamtliches Führungspotenzial zu entfalten

11 Tipps, um dein ehrenamtliches Führungspotenzial zu entfalten

„Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling. “ Ich liebe dieses Zitat von Laotse. Es trifft auf den Werdegang vieler Führungspersönlichkeiten im gemeinnützigen Bereich zu. Willst du dich als ehrenamtliche Führungskraft auch wie eine Raupe zum Schmetterling entfalten? In diesem Artikel verrate ich dir 11 Geheimnisse, wie du das erreichen kannst. Was versteht man im Allgemeinen unter einer guten Führungskraft? Ein guter Leiter ist jemand, der eine Vision oder ein gemeinsames Ziel vorgibt, dabei…

Weiterlesen Weiterlesen

8 heikle Details, wenn deine gemeinnützige Organisation wächst

8 heikle Details, wenn deine gemeinnützige Organisation wächst

Deine gemeinnützige Organisation hat das ganze Jahr über hart gearbeitet. Der finanzielle Haushalt ist mehr als gefestigt. Die Anerkennung von außen ist groß. Die Nutznießer eurer Dienste sind zufrieden. Die Zahl der Freiwilligen wächst. Also rundum gute Nachrichten. Es ist verlockend zu glauben, dass alle deine Probleme gelöst sind, wenn deine gemeinnützige Organisation wächst. Ich weiß es, weil ich früher auch in diese Denkrichtung dachte, wenn ich mich nicht dagegen wehrte. Ich bin nicht der Erste, der zugibt, dass ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Jahresrückblick 2020 – meine Premiere!

Jahresrückblick 2020 – meine Premiere!

Sicherlich haben die Umstände ab März sehr viel damit zu tun, dass ich hier meinen ersten Jahresrückblick mit dir teile. Wir alle durchlebten ein turbulentes Jahr, das uns vor schwierige Aufgaben stellte und uns mit neuen Herausforderungen konfrontierte. Ich gehe mal davon aus, dass sich viele von uns im Laufe des Jahres 2020 nach ausgewählten Lebenserfahrungen gesehnt haben. Nach schönen Ferien, nach normalen Zeiten, nach erwartungsvollen Begegnungen und angenehmen Erlebnissen, in denen wir uns wohlfühlen wollten. Und doch sieht die…

Weiterlesen Weiterlesen

8 Irrtümer, die junge Teamleiter im Ehrenamt begehen

8 Irrtümer, die junge Teamleiter im Ehrenamt begehen

Wenn ich hier über Irrtümer schreibe, so klingt das recht negativ. Daher hier etwas positives. Ich möchte dir an dieser Stelle gratulieren. Du wurdest auf einen Teamleiterposten befördert! Oder du hast vielleicht Ambitionen auf eine Beförderung. Das sind doch sehr gute Nachrichten. Bei demjenigen, der früher als erwartet auf dieser Position gelandet ist, könnten sich Bedenken melden. Immerhin übernimmst du ein Team, das von jemandem anderen aufgebaut wurde. Du fällst aber auch vielleicht in die Kategorie von Ehrenamtlichen, die diese…

Weiterlesen Weiterlesen

7 Wege, wie du Führungsqualitäten im Ehrenamt entwickelst

7 Wege, wie du Führungsqualitäten im Ehrenamt entwickelst

Führungsqualitäten werden überall geschätzt. Bereits in der Schule, später während den Studien, in Unternehmen und in Betrieben. Natürlich ebenfalls im Ehrenamt. Es ist nicht schwer, zu verstehen warum. Gute Führungskräfte sind sehr selten. Jemand, der sowohl in der Lage ist, seine Führungsaufgabe gut zu erledigen als auch andere in seiner Umgebung zu ermutigen und zu inspirieren, ist ein Juwel, den man schätzt. Vorweg eine Information, da sich viele Ehrenamtliche Folgendem nicht bewusst sind: Nicht jeder wird als Führungskraft geboren, aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Authentisch sein im Ehrenamt: 6 Tipps zum umsetzen

Authentisch sein im Ehrenamt: 6 Tipps zum umsetzen

Ich tue mich momentan ziemlich schwer damit, weltweit Politiker auszumachen, die mir authentisch erscheinen. Die ständig wechselnden Aussagen, Reglementierungen, Lockerungen, Verbote im Hinblick auf die Corona-Pandemie-Bekämpfung bestätigen mich eher in meiner Aussage. In dieser Zeit finde ich es äußerst wichtig, dass immerhin Führungskräfte im Ehrenamt authentisch sind. Wenn ringsum Unsicherheit, Skepsis und Angst herrscht, ist es wesentlich, einem authentischen Leader folgen zu können. Führung im Ehrenamt kann heute schwieriger sein als je zuvor – und wahrscheinlich sehr verwirrend. Die Fähigkeit,…

Weiterlesen Weiterlesen

Consent Management mit Real Cookie Banner