Deine Motivation zum Leader beginnt in deinem Inneren

Deine Motivation zum Leader beginnt in deinem Inneren

Aus deinem Inneren heraus kommt die nötige Motivation, um ein ehrenamtliches Team so zu führen, dass die Ziele, die Mission, die Visionen deines Vereins, deiner Organisation erfüllt werden.

Motivation ist die individuelle Antwort einer Entfaltung von Denkmustern, die auf Bedürfnissen basiert, die aus dem Inneren kommen. Sie reicht von Respekt über Anerkennung bis zu Bedeutsamkeit. Motivation antwortet auf die Grundfrage warum Leute das tun, was sie tun und warum sie sich in gewisser Weise benehmen. Also, wenn du dich aus deinem Inneren heraus an deine Leute wendest, werden sie motiviert werden.

Motivierte Leader sind für jeden unterschiedlich. Sie sind aber genauso einzigartig wie jeder von uns. Um Motivation zu verstehen, müssen wir wissen, was uns antreibt.

Sieh dir diese Motivatoren an:

  • Anerkennung: Der Wunsch nach Anerkennung ist ein bedeutsamer Motivator. Jeder möchte wissen, ob er anerkannt wird. Wir sind ständig auf der Suche nach äußeren Erfolgen. Sich unterbewertet oder nicht anerkannt zu fühlen endet mit Sicherheit in einem Mangel an Motivation.
  • Ungebundenheit: Ein sehr wichtiger Motivator ist die Ungebundenheit. Sie aktiviert unsere eigene Wirkkraft. Ungebundenheit fordert uns auf Entscheidungen zu treffen, Verantwortung zu übernehmen, zu planen, groß zu träumen.
  • Einfluss: Der Antrieb Einfluss zu haben ist ein dynamischer Motivator. Menschen, die Einfluss haben, gehen Risiken ein. Sie erledigen Sachen und werden dadurch respektiert. Das Bewusstsein Einfluss zu haben motiviert uns nachzudenken, wie wir unsere Talente und Einflüsse besser einsetzen können.
  • Zu Diensten sein: Der Antrieb jemandem zu Diensten sein ist der stärkste Motivator. Es kommt nicht von unserem Ego, es kommt aus unserem Herzen. Es basiert nicht auf einem persönlichen Gewinn, sondern darauf einen Unterschied in das Leben eines anderen zu bringen.
  • Leidenschaft: Die Passion ist ein tiefer Motivator. Der Wunsch danach Dinge zu erledigen, sich zu übertreffen, aus unserem Inneren zu geben, alles das entsteht aus unserer Leidenschaft. Es ist ein mächtiges Gefühl von Enthusiasmus, die jeder in seinem Inneren hat.
  • Bedeutung: Der Wunsch nach Bedeutung ist ein aussagekräftiger Motivator, denn eine Sache die wir alle teilen ist der Wunsch nach einem höheren Zweck, eine Sehnsucht Teil von etwas besonderem, etwas Großem zu sein. Es bedeutet, dass es unser Leben zu einer Berufung macht.

Kennst du deine inneren Werte?

Die spezifischen Motivatoren sind verschieden für jeden Menschen. Wir können unsere eigenen aber herausfinden, wenn wir unsere Werte, die wir im Inneren haben, kennen. In anderen Worten, die zuverlässigste Quelle unserer Motivation kommt aus einer Person heraus, aus dir selbst, deinem Inneren.

Motivation zwingt dich zu Handlungen. Deine Werte sind Prinzipien, die dich zu deinen Aktivitäten führen.

Motivation bewegt dein Herz. Es ist die treibende Kraft unserer Leistungen im Ehrenamt. Es gibt viele Methoden, um als Leader andere zu motivieren. Aber dafür musst du erst mal wissen, was dich motiviert. Denn nur ein motivierter Leader motiviert andere.

Lasse zu, dass der beste Plan für dich aus deinem Inneren kommt

Fritz Perls

Gibt es andere Motivatoren, die du hinzufügen würdest?

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Consent Management mit Real Cookie Banner