Genieße die Genugtuung deiner Erfolge nach jeder vollendeten Sache im Ehrenamt

Genieße die Genugtuung deiner Erfolge nach jeder vollendeten Sache im Ehrenamt

Meine Erziehung prägte mich dahingehend, dass ich mich auf die Erledigung von Hauptzielen konzentrierte. Wenn ich das Wort „Erfolg“ hörte, dachte ich nicht an kleine Siege, sondern an die großen. Kleine Erfolge ignorierte ich einfach, um mich gleich wieder auf größere Vorsätze zu fokussieren. Ich benötigte lange Jahre, um einzusehen, wie wichtig „kleine Siege“ sind – dabei hat mir das Ehrenamt sehr geholfen.

Indem dir regelmäßig kleine Erfolge gelingen, erschaffst und entwickelst du dein Vertrauen. Deshalb solltest du jedem überwundenen Hindernis Achtung schenken. Mit der Zeit stellst du fest, dass du ebenfalls bei größeren Aufgaben jubeln kannst.  

Auch wenn andere die Wichtigkeit nicht darin sehen, was du verwirklichst, bedeutet das nicht, dass du nichts Wunderbares vollbringst. Sei stolz auf das, was du umsetzt, auf die Erfolge, die du erreichst. Das Ehrenamt bietet dir unzählige Möglichkeiten, außergewöhnliches zu verwirklichen.

Die Erfolge, die dir das Ehrenamt bietet, sind unbezahlbar

Die Aufgaben, die sich dir im Ehrenamt stellen, sind deine Chance, um deine Kompetenzen richtig einzusetzen und weiterzuentwickeln. Dir wird hier die Möglichkeit geboten, dein Gehirn stets zu stimulieren und somit kleine und größere Probleme zu lösen. Als zusätzlichen Nutzen baust du deine Resilienz weiter aus, für den Fall, wo es Mal schwieriger wird. Hier findest du einen interessanten Artikel über Resilienz.

Es gibt dir zusätzlich die Gelegenheit für andere Leute Mehrwert zu schaffen, sie zum Lächeln zu bringen, ihnen zu helfen sich besser zu fühlen. Deine Erfahrung und deine Weisheit zum Nutzen anderer einzubringen ist ein herrliches Gefühl. Das ist eine Win-win-win-Situation, für dich, dein Umfeld und diejenigen die davon profitieren.

Das Ehrenamt bietet dir so viele Gelegenheiten bedeutungsvolle sowie stimulierende Ziele festzulegen, sie zu erreichen und gemeinsam die Erfolge zu feiern. 

Wenn du deine Arbeit als einen einfachen Job ansiehst, so ist sie das auch. Wenn du sie aber als etwas Außergewöhnliches ansiehst, gibt es keine Grenzen. 

Ich glaube an das unten stehende Zitat von H. Jackson Brown Jr. und wünsche dir, dass du mit deinem Ehrenamt ein glücklicher Mensch wirst.

Die glücklichsten Menschen sind nicht die, die am meisten bekommen, sondern die, die am meisten geben.

H. Jackson Brown Jr.

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner