Die Differenz zwischen dem, was wir tun und dem, was wir tun könnten

Die Differenz zwischen dem, was wir tun und dem, was wir tun könnten

Wir könnten zu Hause herumsitzen oder unsere Kompetenzen und Fähigkeiten nutzen, um uns ehrenamtlich zu engagieren und somit einen positiven Unterschied auf Erden setzen.

Wir könnten Zeit mit unseren Kindern verbringen oder wir könnten Möglichkeiten finden ihnen wichtige Lektionen für ihr Leben beizubringen und ihnen somit zeigen, dass wir sie lieben.

Wir könnten die Meinung anderer teilen oder wir könnten großartige Inhalte erschaffen. Wir könnten Informationen vorstellen oder wir könnten Geschichten erzählen, die diejenigen die zuhören erstaunen und inspirieren.

Wir könnten uns vor dem Fernseher entspannen oder uns gemütlich mit einem Buch über Persönlichkeits-Entwicklung hinsetzen und uns weiterbilden.

Wir könnten die Stunden zählen oder aber auch wissen, dass jede Stunde unserer Zeit auf Erden zählt

Wir könnten uns von Fast Food ernähren oder ausgewogene gesunde Nahrungsmittel zu uns nehmen. Wir könnten als Couch Potatos leben oder regelmäßig Sport betreiben.

Wir könnten ein belangloses Gespräch führen oder den Leuten um uns herum zuhören und sie zu ihren Bemühungen ermutigen.

Wir könnten Kompromisse mit anderen eingehen oder ihnen eine phänomenale Erfahrung liefern.

Sehr oft liegt eine große Widersprüchlichkeit zwischen dem, was wir tun und dem was wir tun könnten.

Wenn wir das tun, was wir immer tun, ist unser Leben eher problemlos, einfach und bequem. Machen wir aber das, was wir tun könnten, was uns wichtig ist, woran wir glauben, kommst du nicht daran vorbei immer wieder neue Risiken einzugehen und Verantwortungen zu übernehmen. Das ist unser Instinkt, unsere Begierde, die Dinge, Orte und Ideen, für die wir brennen. Es ist das, was geschieht, wenn wir nicht mehr den Meinungen, den Idealen anderer folgen, sondern damit beginnen uns auf uns zu fokussieren.

Der Unterschied zwischen dem, was wir tun und dem, was wir tun könnten, würde ausreichen, um die meisten Probleme dieser Welt zu lösen.

Mahatma Gandhi

Daher meine Frage an dich: Machst du das strikte Minimum oder versuchst du Mittel zu finden, um die Wirkung jeder deiner Erfahrung auf Erden zu maximieren?

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner