Bewahre den guten Wein nicht in deinem Keller auf!

Bewahre den guten Wein nicht in deinem Keller auf!

Dieser Rat mit dem Wein kommt sicher nicht gut an bei den Winzern. Aber es ist eine Aussage von Ric Elias. Ich kannte Ric auch nicht, bis ich auf eine TED Konferenz von ihm stieß.

Ric war einer der Passagiere des Fluges 1549 US Airways der 2009 im Hudson River bei New York notlandete. Er erzählt in dieser TED Konferenz, wie er die letzten Minuten vor dem Aufprall durchlebte. Er beschreibt drei Dinge, die er aus dem Erleben des nahenden Todes gelernt hat.

Eines der Dinge über die Ric spricht ist, dass er jetzt seinen Keller mit schlechtem Wein gefüllt hat. Du fragst dich vielleicht warum? Hier ist Rics Erklärung. Er gebraucht seinen guten Wein bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Er weigert sich ihn aufzubewahren für einen besseren Moment. Ich finde, das ist ein großartiges Prinzip, oder?

Guter Wein sollte getrunken werden!

Wir haben alle manchmal die Tendenz die guten Dinge für später aufzubewahren. Für diesen außergewöhnlichen Moment, der zwangsläufig kommen wird und für den wir glücklich sind diese außergewöhnliche Sache zu teilen.

Was Ric mit dieser Äußerung sagen will ist, wenn du eine hervorragende Idee hast, eine nützliche Ansicht, eine begeisternde Mitteilung oder eine Möglichkeit jemandem gegenüber großzügig zu sein, halte nicht zurück damit. Tu es!

Warte nicht auf eine bessere Gelegenheit, denn es kann sein, dass sie niemals kommen wird. Bewahre den guten Wein nicht im Keller auf, koste ihn noch heute mit denen, die dir nahestehen.

Handele so, als wäre es deine letzte Chance, einen positiven Beitrag zu leisten und biete alles an, was du hast.

Rics Erlebnis soll uns alle daran erinnern, dass unser aller Leben begrenzt ist. Wir wissen nicht, was uns morgen erwartet. Daher lass dir den guten Wein heute schmecken.

Dazu passt dieses Zitat von Lisz Hirn sehr gut:

Was haben ein gutes Leben und guter Wein gemeinsam: einen geschmackvollen Abgang.

Lisz Hirn

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner