Newsletter 66: Muss du schreien, damit du gehört wirst?

Newsletter 66: Muss du schreien, damit du gehört wirst?

Wenn wir wollen, dass unsere Ideen angenommen werden, dann haben wir zwei Möglichkeiten.

Wir können schreien, um gehört zu werden.

Oder wir können zuhören, um zu verstehen.

Wenn wir schreien, sind wir nicht sicher wer zuhört.

Wenn wir zuhören, verstehen wir was der Zuhörer als nächstes hören will.

Wir wissen alle was die beste Strategie ist, die zum Erfolg führt. Dann lasst sie uns anwenden.

Wer besser zuhören kann, stellt andere Fragen.

Volkmar Frank

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Falls Du keine E-Mail mehr von mir erhalten möchtest, gib mir Bescheid: info@charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner