Was du über die Arche Noah für das Ehrenamt lernen kannst.

Was du über die Arche Noah für das Ehrenamt lernen kannst.

Zwischen der Arche Noah und dem Ehrenamt gibt es einige interessante Parallelen. Ich habe sie hier aufgezählt:

  • Sei pünktlich! Sonst kann es sein, dass du die Abfahrt verpasst.
  • Erinnere dich daran, dass wir alle im selben Boot sitzen.
  • Beginne früh mit jeder Planung.
  • Sei vorausschauend! Als Noah die Arche baute, hat es noch nicht geregnet.
  • Bleib am Ball! Bleib fit! Dann hast du kein Problem damit, wenn du als 60-Jähriger gefragt wirst etwas sehr Großes zu erledigen.
  • Hör nicht auf die Kritiker, die schon immer alles besser wussten. Übe den Job aus, der getan werden muss.
  • Reise aus Sicherheitsgründen zu zweit (im Binom).
  • Geschwindigkeit ist nicht immer ein Vorteil. Die Schnecke kommt mit dem Gepard an Bord.
  • Wenn du sehr gestresst bist, lass dich ein wenig treiben.
  • Hab keine Probleme mit Stürmen. Bau auf dein Vertrauen, dann wartet ein Regenbogen auf dich.
  • Bedenke, die Arche Noah wurde nicht von Professionellen gebaut. Die Titanic ausschließlich von Professionellen.

Folge den Anweisungen der Arche Noah

Es tauchen immer wieder Schwierigkeiten und Probleme auf – bei dir persönlich oder in deiner Organisation. Der Sturm kann kurz und heftig sein oder auch eine 40-tägige Sintflut werden.

Wenn etwas schiefläuft, schaut jeder zum Leader hoch und erwartet, dass er ein Beispiel setzt.

Wie gehst du mit Schwierigkeiten in deiner Organisation um?

Wie kommst du mit gelegentlichen Rückschlägen klar?

Es ist schwierig für uns, wenn unsere Organisation einen Rückschlag erleidet, wenn es Ungewissheiten gibt. Es ist besonders schwer in diesen Momenten, wo du dich im Angesicht des Sturms befindest, weiterzuwachsen.

Wenn du aber den obigen Anweisungen folgst – Vertrauen hast, den Kopf über Wasser hältst, verbunden bleibst, auf die Zukunft baust, in Ruhe an deine Vision glaubst und auf deine Fitness achtest – wirst du dich höchstwahrscheinlich der Gelegenheit stellen.

Deine Lebenserfahrung ist dabei vordergründig. Die Theorie über Führung ist wichtig, die Praxis aber sollten wir anerkennen.

Wir sitzen alle im gleichen Boot. Wir müssen alle zusammenfahren. Eine zweite Arche Noah bekommen wir nicht.

Phil Bosmans

Vielleicht fallen dir weitere Vergleiche zwischen der Arche Noah und dem Ehrenamt ein? Ich freue mich auf deine Vorschläge.

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner