Es ist absolut in Ordnung, wenn du um Hilfe fragst

Es ist absolut in Ordnung, wenn du um Hilfe fragst

Hab den Mut, um Hilfe zu fragen, denn Mut findet Hilfe. Lass nicht die Angst, dass du von anderen bewertet wirst, bestimmen, ob du Sachen erhältst, die dazu beitragen, dass sich deine Situation verbessert. Diese Aussage trifft zu, sowohl für dein Privatleben, deinen Job, genauso wie im Ehrenamt.

Mancher ertrinkt lieber, als dass er um Hilfe ruft.

Wilhelm Busch

Es ist klar, dass es viel leichter fällt, nach Hilfe zu fragen, wenn es ums Überleben geht. Es ist allerdings nicht so, dass wenn du ein Dach über dem Kopf hast, ausreichend Nahrung im Kühlschrank besitzt und einer geregelten Arbeit nachgehst, dass du dir nicht erlauben darfst eine helfende Hand zu erhalten, wenn du sie benötigst.

Wir kommen alle früher oder später einmal in Situationen, wo wir Hilfe benötigen. Je eher wir uns dieser Realität des Lebens stellen, umso eher können wir unser Ego beiseiteschieben und etwas in die angepasste Richtung unternehmen.

Besser eine Hilfe als fünfzig Ratschläge

Egal um welches Problem es sich handelt, es gibt Leute, die da sind für dich. Freunde, Familie, Kollegen, … alle würden sich mächtig ins Zeug legen, wenn du ihnen die Gelegenheit gibst, etwas in deiner Welt zu erledigen. Sie scheren sich weder um deinen Stolz noch um dein Ego oder deine Schwächen. Das alles existiert ganz allein in deinem Kopf.

Indem du um Hilfe fragst, zeigst du große Stärke und einen enormen Mut die du niemals versuchen sollst abzustellen. Wenn du jemanden brauchst, der dir zur Hand gehen soll, um eine Arbeit zu erledigen, frage nach Hilfestellung. Wenn du ein wenig Geld brauchst, frage nach Geld. Hast du ein Problem mit den neuen Medien, erkundige dich, wer dir Erklärungen geben kann. Geht es dir im Moment psychisch nicht besonders gut, frage um Unterstützung.

Hilfe zu geben ist leicht. Sie anzunehmen ist Schwerstarbeit.

Vera Hinselmann

Fällt dir um Hilfe zu fragen schwer?

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.