Newsletter 33: Leidenschaft braucht Klarheit (3)

Newsletter 33: Leidenschaft braucht Klarheit (3)

Den zweiten Teil zu Leidenschaft und Klarheit habe ich in meinem Newsletter von gestern beschrieben.

Jeder hat seine eigenen Verfahren, um Klarheit zu finden. Meine sehen meistens so aus:

  • Ich arbeite allein an einer Problemlösung oder an einem Projekt, an einem ruhigen, ungestörten Ort zu Hause.
  • Meine Gedanken begleiten mich an die unmöglichsten Stellen – sowohl beim Arbeiten als auch beim Nichtarbeiten. Ich verarbeite Ideen während meinen Fitnesstrainings, während der Gartenarbeit, beim Spazierengehen, während dem Fahren (Auto und Fahrrad).
  • Ich erarbeite mir einen Entwurf zur Lösung des Problems und versuche mich mittels eines klaren Satzes auszudrücken.
  • Ich nehme dann alle Papiere mit in die nächste Sitzung und wir besprechen meinen Vorschlag im Team. Meistens kommen dabei Blickwinkel und Perspektiven zur Sprache, an die ich nicht im Geringsten gedacht habe.
  • Ich überarbeite anschließend mein Dokument indem ich die Beiträge des Teams mit einflechte.
  • Ich wiederhole den Prozess solange bis es „Klick“ macht, bis wir gemeinsam den „Aha-Effekt“ erleben. Wenn du die Klarheit gefunden hast weißt du es. Gib nicht auf bevor du sie gefunden hast!

Soviel zu mir. Wie sieht es bei dir aus? Wie gehst du vor, um Klarheit zu erhalten?

 

„Sage immer die Wahrheit, das gibt dem Leben Klarheit“

 

 

Herzliche Grüße,

 

Charles

 

https://charlesbrueck.com

 

 

 

 

 

Falls Du keine E-Mail mehr von mir erhalten möchtest, gib mir Bescheid: info@charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.