Warum solltest du ein vielfältiges Team im Ehrenamt aufbauen?

Warum solltest du ein vielfältiges Team im Ehrenamt aufbauen?

Führungskräfte im Ehrenamt sollten sichergehen, dass sie ein vielfältiges Team erschaffen. Es sollte sich auf jeden Fall zusammensetzen aus Menschen von verschiedenen Kulturen, Ethnien, Rassen, Religionen, mit einer Vielzahl von verschiedenen Altersgruppen. Wenn es darum geht im Ehrenamt ein starkes und wirkungsvolles Team zu haben so stimme ich mit dem Zitat von Stephen R. Covey überein:

Stärke liegt in Unterschieden, nicht in Ähnlichkeiten

Stephen R. Covey

Wenn du ein Team aufbauen willst, so gilt die erste Regel: Ein vielfältiges Team muss aus Leuten bestehen, die anders sind als du selbst. Es erfordert, dass du dich aus deiner Komfortzone herausbewegst und du Vorzüge festlegst, wenn es darum geht, wen du aufnimmst, damit ein vielfältiges Team entsteht.

Ein vielfältiges Team bringt dir Nutzen

Wenn du dir die Zeit nimmst, um ein vielfältiges Team aufzubauen, findest du es. Ein vielfältiges Team bietet dir außerdem viel positiven Nutzen, wie du hier siehst:

Du kannst mit einem ausgewogenen Team arbeiten

Ein vielfältiges Team liefert eine Auswahl von unterschiedlichen Stärken, Persönlichkeiten, Kompetenzen, Ideen und Talenten. Du hast die Möglichkeit, sowohl die Stärken als auch die Verschiedenheiten jedes einzelnen Mitarbeiters zu nutzen, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Du kannst dir einen Mitarbeiterstab aufbauen

Ein vielfältiges Team beinhaltet verschiedene Leute, die möglicherweise in neue Rollen oder auf Führungspositionen wechseln können. Du wirst Leute aus jeder Generation und mit individuellen Lebensläufen dabeihaben, die gefördert werden können und womöglich Führungsposten übernehmen wollen.

Es eröffnet dir verschiedene Perspektiven und Ideen

Junge Leute denken und handeln anders als ältere. Diejenigen, die aus anderen Kulturen stammen, bringen ihre eigenen Interpretierungen und Ideen über das Ehrenamt mit hinein. Ein in dem Masse aufgebautes, vielfältiges ehrenamtliche Mitarbeiterteam, mit frischen Ideen und neuen Gesichtspunkten kann sehr hohe Erfolge erlangen.

Es bietet dir Lösungen an

Ehrenamtliche Strukturen stehen branchenspezifischen Angelegenheiten und Problemen gegenüber. Einige davon sind Hauptprobleme, wobei andere eher Alltagsprobleme sind. Ein vielfältiges Team erstellt bessere und unterschiedlichere Lösungen. Und das sehr oft auch noch in einer kürzeren Zeit als das bei einheitlichen Teams der Fall ist. Die Probleme und Herausforderungen können wirksam angegangen werden wegen der Einzigartigkeit von jedem Teammitglied.

Es lädt zum Lernen ein

Wenn diese vielfältigen Mitglieder ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen teilen, erschaffst du eine Kultur des Lernens. Jede ethnische Gruppe und jede Altersgruppe, die im Team vertreten ist, kann da einzigartige Lernmethoden einbringen. Diejenigen, die in einem solch vielfältigen Umfeld arbeiten, haben die Möglichkeit, neue und aufschlussreiche Sachen von anderen zu lernen.

Kennst du zudem noch andere Vorteile, die ein vielfältiges Teams ausmachen?

Herzliche Grüße,

Charles

https://charlesbrueck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner